Delikatessen

Als Delikatessen bezeichnet man besonders wohlschmeckende Gerichte oder Getränke. Delikatessen sind meist etwas gehobenere, gar luxuriöse Gaumenfreuden, die normalerweise auch entsprechend kostspielig sind. Ein wahrer Gourmet wird sich jedoch von einem höheren Preis nicht abschrecken lassen, hat er doch die Aussicht auf eine besondere Leckerei.

Auf der ganzen Welt werden die verschiedensten Gerichte als Delikatessen angesehen. Jedoch sind die Geschmäcker bekanntlich verschieden und es finden sich viele verschiedene Meinungen darüber, was gut schmeckt und als eine Delikatesse gilt. Was zum Beispiel in Asien zu den teuersten Spezialitäten zählt, findet so mancher Europäer eher unappetitlich oder gar abstoßend. Landet beispielsweise ein Hund oder Insekten in China auf dem Teller des Gastes, so ist dies nicht ungewöhnlich, in Deutschland jedoch unvorstellbar.

Auch europaweit gibt es zahlreiche Unterschiede und ländestypische Spezialitäten. Egal ob Italien, Frankreich oder Spanien – jedes Land hat seine ganz besonderen kulinarischen Besonderheiten.

Als typisch für Italien beispielsweise kennt man unzählige Sorten von Pasta und Pizza. Ebenso typische italienische Delikatessen sind aber auch Antipasti, verschiedene Sorten von Salami, Rotwein und Käse, aber auch Tiramisu und Minestrone.

Als Tapas werden die in Spanien typischen kleinen Portionen bezeichnet. Denkt man an spanisches Essen, so hat man sofort die Paella im Sinn, die es in vielen verschiedenen Variantionen gibt. Besondere Delikatessen in Spanien sind aber auch Serrano-Schinken, Tortillas oder Gazpacho.

Typisch französische Delikatessen sind Frösche und Schnecken. Auch Coq au vin, Crème brulée und Dijon-Senf sind bekannte französische Spezialitäten.

Bekannte deutsche Gerichte sind Sauerkraut, Spätzle oder Rouladen. Auch hier gibt es regionale Unterschiede: Während man in Bayern die Weißwurst favorisiert, gilt in Thüringen die Rostbratwurst vom Holzkohlegrill als Delikatesse.

Polnische Delikatessen sind Krakauer und Borschtsch, aber auch Mohnkuchen und Kohlrouladen sind typisch für Polen.

Eine Delikatesse aus der Türkei ist der Döner, der in Deutschland sehr beliebt ist. Die Türkische Küche ist außerdem für ihre Vielfalt an Gewürzen bekannt.